Ernährung liefert die nötige Energie zum Leben

Unser tägliches Essen und Trinken liefert alle lebenswichtigen Stoffe, die unser Körper benötigt. Ohne Nahrung können wir nicht leben. Doch für die meisten Menschen bedeutet Essen viel mehr als nur Nahrungsaufnahme. Es ist wichtiger Bestandteil unserer sozialen Identität und eng mit Genuss und Lebensfreude verknüpft.

 

Einseitige Ernährung vermeiden

 

Wenn wir nicht ausreichend essen oder uns aufgrund der Wahl unserer Speisen unausgewogen ernähren, kann dies ernsthafte Folgen für unsere physische und psychische Gesundheit haben. Die Auswirkungen von unausgewogener oder unzureichender Ernährung zeigen sich insbesondere dann, wenn wir einen erhöhten Bedarf haben. Dies kann der Fall sein, wenn wir an Krankheiten leiden.

 

Mangelernährung kann ihre Ursache sowohl in unzureichender Nahrungsaufnahme als auch in erhöhtem Nährstoffbedarf haben. Doch nicht allein die Menge der aufgenommenen Energie (Kalorien) ist wichtig. Die Menge und die Qualität von Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten in der Nahrung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Die ausreichende Versorgung mit lebenswichtigen Nährstoffen wie Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen ist zusätzlich entscheidend, um einen guten Ernährungszustand aufrechtzuerhalten.

 

Unausgewogene oder unzureichende Ernährung kann jeden treffen

 

Bei einer schweren Erkrankung stehen oft die ärztliche Behandlung und die Medikamente im Vordergrund. Dadurch verliert man die Ernährung leicht aus dem Blick. Dabei kommt es in genau dieser Situation besonders auf die Ernährung an.

Mit Fresubin bieten wir eine effektive Lösung für das Diätmanagement von Menschen, die an Mangelernährung leiden oder bei denen das Risiko besteht, eine Mangelernährung zu entwickeln. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte und unsere Dienstleistungen.

Mangelernährung erkennen und managen

Wussten Sie eigentlich...

In Europa gibt es schätzungsweise 33 Millionen Menschen, bei denen das Risiko einer unausgewogenen oder unzureichenden Ernährung besteht. Bei Menschen über 65 Jahre und Krebspatienten ist das Risiko für eine Mangelernährung am größten.

Definition von Mangelernährung
Mangelernährung (= unzureichende oder unausgewogene Ernährung)

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert Mangelernährung als „die unzureichende oder unausgewogene Energie - und/oder Nährstoffaufnahme einer Person.“

Fresubin Produkte

Alle Fresubin Produkte sind sogenannte bilanzierte Diäten und wurden für besondere medizinische Zwecke entwickelt. Sie verfügen jeweils über eine besondere Zusammensetzung, die dem erhöhten Nährstoffbedarf von Patienten mit dem Risiko

 

einer Mangelernährung oder einer bestehenden Mangelernährung entspricht.

Diese Produkte sollten nur unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden.

Fresenius Kabi Deutschland GmbH © October 2020